Amnesty International Menschenrechte in Lateinamerika

Impressum | Login

Menschenrechte in Lateinamerika

StartseiteMitmachen

Mitmachen

Komm zu einem unserer Treffen und erfahre mehr über unsere Gruppe. Wir treffen uns alle drei bis vier Wochen. Frag uns einfach nach der Zeit und Ort des nächsten Gruppentreffens über das Kontaktformular. Wir freuen uns über neue Mitstreiter.

Auf unseren Treffen tauschen wir uns über aktuelle Geschehnisse in Lateinamerika aus, planen die aktuellen Aktivitäten und stimmen diese mit anderen Gruppen von Amnesty International ab.

Zu unseren Aktivitäten gehören:

  • Schreiben von Urgent Actions (Eilaktionsbriefen) und „Briefen gegen das Vergessen”
  • Stände zur Information
  • Sammlungen von Spenden
  • Teilnahme an Kampagnen und Aktionen
  • Beteiligung am Rahmenprogramm von Ausstellungen, Konzerten, Filmvorführungen, Lesungen und Straßenfesten
  • Teilnahme an Kundgebungen wie z.B. Mahnwachen und Flashmobs
  • Aktivitäten mit Gästen aus Lateinamerika

Aktionen (Auswahl)

Vortrag und Diskussion mit Pater Alejandro Solalinde aus Mexiko

am 18. November 2017 im taz café


Drei Tage hatte sich Pater Alejandro Solalinde Zeit genommen und kam extra von Mexiko nach Berlin angereist, um mit uns eine Veranstaltung über die Menschenrechtssituation in Mexiko durchzuführen. In seinem Heimatland ist der mexikanische Menschenrechtler seit Längerem für seinen unermüdlichen Einsatz für Migranten bekannt.


Sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Nicaragua

Am 17. September 2011 beteiligten wir uns an einer Aktion der MaF-Gruppe gegen sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen in Nicaragua. Hier gehts zum Video.

Mitmachen